Meetup-Termine

WordPress Meetup Düsseldorf #48 – Lokale Entwicklungsumgebung (Online)

Im Okto­­­ber-Mee­­t­up am 13.10.2020 machen wir mit euch einen Aus­flug auf die Spiel­wie­se der loka­len Ent­wick­lungs­um­ge­bun­gen. Eini­ge von euch haben bis­her nur davon gehört, ande­re sind sicher schon auf der Suche nach der pas­sen­den Lösung. Nach einer Ein­füh­rung in das Kon­zept und den Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten wol­len wir uns aber vor allem mit euch aus­tau­schen: Was ist für euch die beste Ent­wick­lungs­um­ge­bung? Genau­er gesagt, warum nutzt ihr sie? Wel­che Vor­tei­le seht ihr in eurem Favo­ri­ten und was sind Her­aus­for­de­run­gen, an denen ihr gera­de ver­zwei­felt? Fol­gen­de Ent­wick­lungs­um­ge­bun­gen wer­den auf jeden Fall dabei sein: XAMPP/MAMP, Vagrant, Docker, Local WP – alle wer­den bespro­chen und

Wei­ter­le­sen »

#WPDUS 47. Meetup – Was ist richtig guter Content: Rückblick

Hier fin­dest du einen Rück­blick auf unser Meet­up vom 11.08.2020 zum Thema „rich­tig guter Con­tent“. Die Video­auf­zeich­nung wird in Kürze zusätz­lich ver­füg­bar sein.  Die Such­­­ma­­­schi­­­nen-Algo­­­rith­­­men wer­den immer schlau­er – und SEO-Trick­­­se­­­rei­en immer wir­kungs­lo­ser. „Con­tent is King“, gilt heute mehr denn je. Aber wie genau sieht guter Con­tent denn nun aus? Simo­ne Nis­sen, ehe­mals Head of SEO bei RP-Online, heute selb­stän­di­ge SEO-Bera­­­te­­­rin und Coach berich­te­te schwer­punkt­mä­ßig über die Aspek­te “Such­in­ten­tio­nen” und “E.A.T.” Simo­ne star­tet mit einer Umfra­ge, aus deren Beant­wor­tung her­vor­geht, wie die Con­ten­ter­stel­lung im Audi­to­ri­um ver­teilt ist. erstellt sel­ber (42%) lässt erstel­len (14%) kei­nes von bei­dem (24%)   Such­in­ten­ti­on Es folgt eine zwei­te

Wei­ter­le­sen »

#WPDUS four years – Online-Barcamp: Bring dein Thema oder deine Frage mit

#WPDUS four years – Mit­bring­par­ty Test1243 Online-Bar­­­camp: Bring dein Thema oder deine Frage mit Das Düs­sel­dor­fer Wor­d­Press Meet­up fei­ert sei­nen 4. Geburts­tag – die­ses Mal als Online-Bar­­­camp. Bei die­sem For­mat wer­den die Inhal­te von den Teil­neh­mern zu Beginn des Abends selbst bestimmt. Wie bei jedem Bar­camp üblich, darf jeder Teil­neh­men­de ein Thema vor­stel­len, wozu er oder sie einen klei­nen Vor­trag mit­ge­bracht hat oder eine Frage for­mu­lie­ren, die ihn oder sie beschäf­tigt und gerne mit ande­ren dis­ku­tie­ren will. Über diese The­men bzw. Fra­gen wird abge­stimmt und die The­men, die am span­nends­ten sind und am meis­ten Zuspruch bekom­men, fin­den an die­sem Abend

Wei­ter­le­sen »

#WPDUS 46 (Online-) Meetup:
Content-SEO

Was macht Con­tent erfolg­reich bei Goog­le & Co.? Die Such­­­ma­­­schi­­­nen-Algo­­­rith­­­men wer­den immer schlau­er – und die SEO-Trick­­­se­­­rei­en immer wir­kungs­lo­ser. „Con­tent is King“ gilt heute mehr denn je. Aber wie genau sieht guter Con­tent denn nun aus? Und wie mache ich Goog­le klar, dass meine Web­­­si­­te-Inhal­­­te ein Top-Ran­­­king ver­dient haben? Das Thema prä­sen­tiert Simo­ne Nis­sen, die vor ihrer Selbst­stän­dig­keit Head of SEO bei RP-Online war: „Das ganz genaue Tref­fen der Such­in­ten­ti­on und die Frage, ob Goog­le einen als ver­trau­ens­vol­le Quel­le wahr­nimmt, kris­tal­li­sie­ren sich als die wich­tigs­ten Fak­to­ren einer moder­nen Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung her­aus. Des­halb möch­te ich mit euch über die Bedeu­tung von E‑A‑T,

Wei­ter­le­sen »

#WPDUS 45 (Online-) Meetup:
Anforderungskatalog für Onlineshops

Beim nächs­ten #WPDUS Wor­d­Press Meet­up am Diens­tag, den 14. Juli 2020 star­ten wir mit unse­rer neuen Reihe “Woo­Com­mer­ce from Scratch”, die wir zukünf­tig alle drei bis vier Mona­te um ein Thema auf­bau­end erwei­tern wer­den. Zum Start der Reihe wol­len wir gemein­sam mit euch einen Anfor­de­rungs­ka­ta­log ent­wi­ckeln, der alle wich­ti­gen Aspek­te abdeckt und damit Umfang und Details schon vor­her soweit wie mög­lich defi­niert. Anfän­ger und Fort­ge­schrit­te­ne, Entwickler*innen und (zukünf­ti­ge) Onlineshopbetreiber*innen sind glei­cher­ma­ßen will­kom­men und kön­nen sicher viel aus den unter­schied­li­chen Sicht­wei­sen bei­tra­gen. Im Anschluss tau­schen wir, wie immer in offe­ner Runde, unse­re gemein­sa­men Tipps und Erfah­run­gen. Wir freu­en uns auf Euch!

Wei­ter­le­sen »
Multilingual WordPress-Meetup Düsseldorf

#WPDUS 42. Meetup –
Mehrsprachigkeit: Rückblick

Hier fin­dest du einen Rück­blick auf unser Meet­up vom 14.04.2020 zum Thema „Mehr­spra­chi­ge Web­sites in Wor­d­Press“. Die Vide­os in fünf Tei­len sind ent­spre­chend in den Text ein­ge­bun­den (ganze You­­Tu­­be-Play­­­­­list hier). Wir freu­en uns über Ergän­zun­gen. Wir haben ver­sucht, die Kom­men­ta­re aus dem Meet­up bereits an den rich­ti­gen Stel­len zu ergän­zen. Inhalt Wich­tig für mehr­spra­chi­ge Web­sites: hre­flang  Kon­zep­te  Plugins in der Pra­xis Weg­lot – Manja Poly­lang – Moni­ka WPML – Peter Mul­ti­lin­gu­al­Press – Ilja Fazit  1. Wich­tig für Mehr­spra­chi­ge Web­sites: hre­flang Die Funk­ti­on von hre­flang ist, Goog­le zu zei­gen, dass es von der Web­site meh­re­re Län­­­der- oder Sprach-Ver­­­­­si­o­­­nen gibt und wo sich

Wei­ter­le­sen »