Meetup-Termine

#WPDUS 29. Meetup – Fehlersuche und Debugging – wie war’s

Feh­ler sind lei­der nicht immer ver­meid­bar. Aber wie fin­det man die Ursa­che, wie kann man das Pro­blem lösen und wie redu­ziert man zukünf­tig Feh­ler? Viele von euch hat­ten sich seit lan­gem einen Abend über Debug­ging gewünscht. Klaus und Chris­ti­an haben sich dem Thema ange­nom­men. Durch den Abend führ­ten uns Klaus und Chris­ti­an. Zur Vor­be­rei­tung des Meetups hat­ten die bei­den die Com­mu­ni­ty schon auf Face­book, Meetup.com und hier gefragt, mit wel­chen Feh­lern bzw. Fehl­ver­hal­ten sie sich gera­de beschäf­ti­gen muss.) Eure Pro­ble­me Zu Beginn des Abends bespra­chen wir die Feh­ler und Pro­ble­me, die schon vorab auf meetup.com und in unse­rer Face­book-Grup­­­pe gesam­melt

Wei­ter­le­sen »

#WPDUS 29. Meetup – Fehlersuche und Debugging

Liebe WPDUS Mit­glie­der, wie schon beim ver­gan­ge­nen Meet­up ange­kün­digt, sam­meln wir für das Meet­up im Febru­ar zum Thema Feh­ler­su­che und Debug­ging euren Input. Berich­tet uns von euren Erfah­run­gen bei Instal­la­ti­on, Updates und Betrieb eurer Word­Press Instal­la­tio­nen. Mit wel­chen Feh­lern wur­det ihr kon­fron­tiert, wie habt ihr sie gelöst (oder auch nicht). Schreibt eure Erfah­run­gen in die Kom­men­ta­re, oder pos­tet sie in unse­rer Face­book Com­mu­ni­ty.

Wei­ter­le­sen »

#WPDUS 28. Meetup – WP 5.0 und Gutenberg

  Die Begrü­ßungs­run­de haben wir direkt mit der Frage um die per­sön­li­chen Erfah­rung mit Guten­berg ver­bun­den. Die Zahl der Teil­neh­mer, die bereits auf Word­Press 5.0.2 aktua­li­siert haben, war dabei deut­lich grö­ßer als die Abwar­ter (27 zu 17). Qui­ckie: Schlim­me Kun­den Ein Exkurs in „Gelun­ge­ne Pro­jekt­ab­wick­lung” von Chris­ti­an Beh­rends Bevor wir in das Thema Guten­berg ein­ge­stie­gen sind, durf­ten wir den per­sön­li­chen Erfah­run­gen von Chris­ti­an Beh­rends – Daten­ver­ar­bei­tungs­kauf­mann aus Düs­sel­dorf – lau­schen. Er hat mit uns seine Best Prac­tices im Umgang mit Kun­den und Pro­jek­ten geteilt – Danke dafür! Unter ande­rem ver­sorg­te Chris­ti­an uns mit Tipps im Umgang mit schwie­ri­gen Kun­den und

Wei­ter­le­sen »

#WPDUS 23. Meetup – Child Themes

Jeden zwei­ten Diens­tag im Monat trifft sich die Düs­sel­dor­fer Word­Press Com­mu­ni­ty, um sich über aktu­el­le Trends, nütz­li­che Funk­tio­nen und auch not­wen­di­ge Basics aus­zu­tau­schen. Die­ses Mal dreh­te sich alles um Child The­mes. Gera­de Anfän­ger wis­sen oft nicht, wofür man sie eigent­lich braucht und hof­fen, es geht auch irgend­wie ohne. CHILD THEMES Jede Wor­d­­­Press-Seite benö­tigt zwin­gend ein Theme, wel­ches vor­ran­gig das Aus­se­hen der Web­sei­te bestimmt. Möch­te man nun hier und da Ver­än­de­run­gen am Theme CSS, HTML oder sogar PHP vor­neh­men, dann wür­den diese bei einem Update des The­mes ver­lo­ren gehen. Ein Child Theme erbt die Funk­tio­na­li­tät und das Design die­ses The­mes (auch

Wei­ter­le­sen »

MU-Day-2018 Call for Volunteers

Mee­t­up-Day 2018 Call for Vol­un­te­ers Am 29. Sep­tem­ber ist es soweit. Der zwei­te außer­or­dent­li­che Word­Press Mee­t­up-Day Düs­sel­dorf fin­det statt. Ein gan­zer Tag, um sich über das Wor­d­­­Press-Uni­­­ver­­­­­sum aus­zu­tau­schen, dazu­zu­ler­nen und zurück­zu­ge­ben. Die beson­de­re Her­aus­for­de­rung die­ses Tages wird es sein, uns alle gegen­sei­tig auf ein neues Level zu brin­gen. Denn eines haben wir alle bei unse­ren Meetups bereits fest­ge­stellt: wir ler­nen stän­dig dazu. Im Sinne des Open-Source-Gedan­kens ist es Zeit teil­zu­ha­ben und zurück­zu­ge­ben. Helft uns, einen beson­de­ren Tag auf die Beine zu stel­len! Wir suchen euch, die ihr in der Lage seid ande­ren etwas über Word­Press bei­zu­brin­gen, euer Wis­sen zu tei­len.

Wei­ter­le­sen »

#WPDUS 22. Meetup – Bloggen

Word­Press bie­tet sich her­vor­ra­gend zum Auf­bau und zur Pfle­ge von Blogs an. Daher gehört es mit zu den belieb­tes­ten Blog-Publi­­­ka­­­ti­on­s­­­sys­­­­­te­­­men. Ein guter Grund um sich ein­mal näher mit dem gan­zen Bereich rund um das Thema Blog­gen zu befas­sen. Wir frag­ten uns, wie und warum wird heut­zu­ta­ge gebloggt, womit kann man sich das Blog­gen erleich­tern und was macht einen rich­tig guten Blog aus? GUTE SEITEN, SCHLECHTE SEITENBLOGGER EDITION Im Dezem­ber 2017 luden wir zum ers­ten Mal zu einem “Gute Sei­ten, schlech­te Sei­ten” Meet­up ein. Jeder Teil­neh­mer konn­te seine Seite / sein Pro­jekt in den Hut wer­fen. 10 davon wur­den

Wei­ter­le­sen »