Meetup #52 – Google Core Web Vitals

Bereits letz­tes Jahr waren die von Goog­le als „Core Web Vitals” fest­ge­leg­ten Metri­ken für die Nut­zungs­er­fah­rung von Web­sites ein hei­ßes Thema. Viele haben schon fest­ge­stellt: um gute Werte zu errei­chen, ist mehr erfor­der­lich als nur ein Caching-Plugin zu installieren.

Beim Febru­ar-Meet­up wol­len wir daher tie­fer in die The­ma­tik ein­stei­gen. Nach einer Ein­füh­rung, in der wir die Grund­la­gen und Kenn­zah­len der Web Vitals klä­ren, tes­ten wir im prak­ti­schen Teil die neuen Kri­te­ri­en an eini­gen Beispielsites.

In Vor­be­rei­tung auf den Abend könnt ihr eure Seite vorab nach den neuen Kri­te­ri­en tes­ten und schau­en, wel­che Opti­mie­run­gen euch vor­ge­schla­gen wer­den: https://wpdus.de/webvitals-check/

Wie immer sind wir sehr gespannt auf eure Erfah­run­gen und freu­en uns auf den Aus­tausch mit euch.

The­ma­tisch ist die­ser Abend eine Fort­füh­rung unse­res „Seitenladezeit”-Meetup aus dem letz­ten Jahr. Wer das ver­passt hat, kann gerne in unse­rem Blog nach­le­sen und auf You­Tube nachschauen.

UND SONST

Die Teil­nah­me am Meet­up ist auch bei der Online-Ver­si­on kos­ten­los. Bitte melde dich wie gewohnt hier bei meetup.com an, um auch bei kurz­fris­ti­gen Neu­ig­kei­ten infor­miert zu werden.

ZUGANG

Wir tref­fen uns online per Zoom (Video­kon­fe­renz-Soft­ware). Klick bitte min­des­tens 10 Minu­ten vor­her auf den Zoom-Link und folge den Anweisungen.

Natür­lich geht das per Brow­ser, aber bes­ser du instal­lierst dir die kos­ten­lo­se Cli­ent-Soft­ware (für alle Platt­for­men): https://www.zoom.us/download#client_4meeting

Du kannst die Laut­spre­cher und Mikro­fon von dei­nem Gerät nut­zen, aber am bes­ten nutzt du ein Head­set. Alter­na­tiv kannst dich auch per Tele­fon ein­wäh­len (Anwei­sun­gen nach dem Login).

VIDEOHINWEIS

Das Meet­up wird auf­ge­nom­men. Der Start der Auf­nah­me wird vor­her ange­kün­digt und erfolgt erst nach der Vor­stel­lungs­run­de! Die Auf­nah­me wird zur Öffent­lich­keits­ar­beit und Dar­stel­lung unse­rer Akti­vi­tä­ten auf Web­sei­ten und in Social-Media-Kanä­len ver­öf­fent­licht, um den Bekannt­heits­grad des Wor­d­Press Meet­up Düs­sel­dorf zu erhöhen.

Wenn du nicht im Video gese­hen wer­den möch­test, dann kannst du das eige­ne Video aus­schal­ten. Auch dei­nen Benut­zer­na­men kannst du anony­mi­siert eingeben.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­dest Du unter

https://www.wpdus.de/fotohinweis/.

WEITERE INFOS

Gibt’s auf Twit­ter: https://www.twitter.com/wp_dus oder Insta­gram: https://www.instagram.com/wp_dus.

Unse­re nächs­ten Ter­mi­ne sind der 9. März, der 13. April und der 11. Mai 2021.

Alle Wor­d­Press Meetups im deutsch­spra­chi­gen Raum fin­det man hier: https://wpmeetups.de/ oder unter: https://wpcalendar.io/de/